Die AG Schulsozialarbeit (Mario Bemmé, Susanne Budwasch, Katy Hagedorn) möchte mit Euch am 03.12.2018 um 11:30 Uhr folgende Aktion in der Pausenhalle beim Kiosk starten:

Eine möglichst lange „Menschenkette“ bilden

Die Menschenkette soll sich spiralförmig durch die Pausenhalle ziehen, je nach Anzahl der TeilnehmerInnen auch noch die Treppe hinauf auf die Balustrade Richtung Sekretariat.

Super wäre, wenn die Menschenkette so lang wird, dass sie sogar auf der anderen Seite im Treppenhaus landet!!

Wir denken, dass die Aktion etwa 30 Minuten dauert.

Die Aktion wird in Bildern festgehalten und ein Beitrag für die Homepage verfasst. Wir gehen davon aus, dass auf dem Gesamtbild keine einzelnen Personen zu erkennen sind. Wer nicht erkannt werden möchte, kann sich vom Fotografen wegdrehen oder ein DIN A4-Blatt vor das Gesicht halten (Blätter gibt es vor Ort bei den AG-Mitgliedern).

Wir freuen uns, wenn sich möglichst viele Schülerinnen und Schüler an der Aktion beteiligen. Bitte sprecht Eure Lehrkräfte auf eine Teilnahme an.

Vielen Dank,

die AG Schulsozialarbeit.

 

Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok